Dr. Chiara Manfletti

Chiara kommt ursprünglich aus Italien, hat eine doppelte Staatsbürgerschaft und lebt nun in Frankreich als stolze Europäerin, wo sie bei der European Space Agency arbeitet. Dort hilft sie zukünftige Inhalte der Raumfahrtprojekte der ESA zu bestimmen.

Chiara studierte Luftfahrt in London, und vertiefte sich anschließend in Trägersysteme und Raumfahrtantriebe, zunächst in Frankreich und anschließend in Deutschland, beim Deutsches Zentrum für Luft- und Rumfahrt, wo sie erst promovierte und dann als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig war.