Julian Adenauer

Retune wurde von Julian Adenauer 2012 als Konferenz gegründet, die Menschen zusammenbringt und inspiriert, die sich an der Schnittstelle von Technologieentwicklung, Design und Kunst bewegen. Aus der Konferenz ist ein Festival geworden und aus Retune eine Unternehmen, das ganzjährig Veranstaltungen und Workshops anbietet, die Kreativen den Zugang zur Technologie und Technikern den Zugang zur Gestaltung eröffnen.

Julian Adenauer ist selbst Grenzgänger zwischen Technologie, Designs und Kunst. Neben der Leitung von Retune arbeitet er als freier Entwickler robotischer und interaktiver Installationen für internationale Künstler_innen, Agenturen und Firmen. Seine Arbeiten sind weltweit ausgestellt und prämiert.

Mehr Infos unter: www.retune.de