Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Innovation durch Kooperation im Rahmen der Kreativvitti

6. April @ 10:30 - 11:30

Details

  • Datum:
    6. April
  • Zeit:
    10:30 - 11:30

Veranstaltungsort

  • Location:
    Messe Pirmasens GmbH
  • Adresse:
    Messegelände, Zeppelinstraße 11
    Pirmasens, 66953
  • Webseite:
    http://kreativvitti.com/

Die Kultur- und Kreativwirtschaft bietet mit ihren Fähigkeiten und Herangehensweisen eine unternehmerische Umgebung für Innovation, Leidenschaft und ökonomischen Mehrwert. Zunehmend entstehen hier interessante Partnerschaften in und mit anderen Branchen.

In dem Panel Innovation durch Kooperation im Rahmen der Kreativvitti möchten wir Kultur- und Kreativschaffenden die Möglichkeit bieten, sich über ihre Erfahrungen mit Kooperationen und Projektpartnerschaften mit anderen Branchen auszutauschen. Drei Kreativunternehmer erzählen aus ihrer Unternehmensgeschichte. Wie kommt zusammen, was noch nichts voneinander weiß? Was sind die Herausforderungen, Barrieren und Chancen bei der Zusammenarbeit zwischen neuen Branchen und der Kultur- und Kreativwirtschaft?

Anmeldung bitte HIER.

Referenten:

  • Loimi Brautmann, Urban Media Project
    Das Urban Media Project arbeitet seit Jahren mit Partnern aus der Wirtschaft sowie mit Ministerien und Kommunen an Fragen und Herausforderungen an der Schnittstelle von Medien, Stadt, Gesellschaft und urbaner Kultur. Mit allen Medien, auf allen Kanälen und in allen Dimensionen.
  • Sebastian Gsuck, Mediaapes
    Die MediaApes verstehen sich als Schnittstelle zwischen den Welten und bedienen sowohl die Werbe- als auch die klassische Musikindustrie.
  • Sebastian Thies, nat-2
    Sebastian Thies ist Schuhprofi in der sechsten Generation. Seit 1856 ist seine Familie in der Schuhproduktion tätig. Er ist Gründer der Marke nat-2 und des Concept Stores coilex.com in München.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz im Rahmen der Kreativvitti.

 

6530_MWVLW_4C

 

Veranstaltungsfoto (William Veder) aus der Ausstellung der Wimmelforschung im Kompetenzzentrum. Die Wimmelforscher Maren Geers und Thomas Drescher arbeiten an verschiedenen Projekten für die Forschung und Vorausentwicklung der Robert Bosch GmbH.