Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Verkauf und Vertrieb als kreativer Prozess. Kultur- und Kreativwirtschaft und Handwerk im Dialog

17. Juli @ 18:30 - 20:30

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

  • Datum:
    17. Juli
  • Zeit:
    18:30 - 20:30

Veranstaltungsort

  • Location:
    Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
  • Adresse:
    Jägerstr. 65
    Berlin, 10117 Deutschland
  • Telefon:
    030 – 20 888 91 0
  • Webseite:
    www.kreativ-bund.de

Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir HandwerkerInnen zu einem Austausch mit Akteuren aus der Kultur- und Kreativbranche einladen. Im aktiven Dialog mit dem Publikum geben drei KreativunternehmerInnen Einblicke in ihren ganz persönlichen unternehmerischen Werdegang – es geht um den Transfer von individuellen Rezepten und praktischen Lösungsansätzen zu Fragen des täglichen Schaffens mit dem besonderen Fokus auf der Vermarktung eigener Produkte bzw. Dienstleistungen.

Aus eigener Erfahrung berichten die ReferentInnen davon, wie sie Marketing für sich definieren und welche Vertriebsstrategien sich in ihren Unternehmen bewährt haben.

Dabei stehen der Mensch und seine Unternehmerpersönlichkeit im Fokus. Im direkten Gespräch untereinander berichten die ReferentInnen von ihrem Werdegang, von Erfolgen aber auch von den Untiefen auf ihrem unternehmerischen Weg dahin.

Die Gespräche und der Erfahrungsaustausch an dem Abend sollen die Anwesenden dazu inspirieren, ihre eigenen Antworten auf die wichtigsten Fragen zu finden:

Wie lässt sich Marketing anders denken? Wie gewinne ich Sichtbarkeit für mein Unternehmen? Welche Wege abseits der klassischen Tools kann ich für Vertrieb und Akquise einschlagen?

REFERENTINNEN

Ali Thompson
Die Modedesignerin und Damenmaßschneiderin wendet sehr viele Anstrengungen für ihr Networking auf und hat mittlerweile gute Kontakte in die Modestadt Paris geknüpft. Auch in Berlin ist sie äußerst umtriebig und immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um auf sich und ihr Handwerk aufmerksam zu machen – und das mit Erfolg. Im Gegensatz zu vielen anderen Handwerksbetrieben hat sie beispielsweise nie Probleme gehabt, Lehrlinge zu finden. Viele haben sogar diverse Wettbewerbe gewonnen.
ali-thompson.de

Hendrik Haase – Kumpel & Keule
Hendrik Haase schreibt und redet über Lebens-Mittel. Bei zahlreichen künstlerischen Aktionen und Medien im Web, auf der Straße und an der langen Tafel steht ein neues Verständnis von Esskultur und Genuss im Mittelpunkt. Als freier Designer, Fotograf, Berater und Live-Kommunikator unterstützt er mit seiner Arbeit Institutionen, die Politik und Unternehmen auf ihrem Weg zu erfolgreicher Kommunikation und Innovation. Haase ist darüber hinaus einer der Gründer der Handwerksmetzgerei Kumpel & Keule in Berlin-Kreuzberg.
hendrikhaase.com

Gerald Dissen : Room in a Box
Gerald Dissen ist ausgebildeter Bankkaufmann und hat an der Universität Witten/Herdecke einen Bachelor im Fach Wirtschaftswissenschaften absolviert. Nach Beendigung einer Zusatzausbildung im Fach Design Thinking am Hasso Plattner Institut in Potsdam arbeitete Gerald als Coach und Berater für namenhafte Unternehmen. Neben dem mehrfach ausgezeichneten Gründungsprojekt ROOM IN A BOX, das Gerald seit 2013 vorantreibt, beendete er im Jahr 2015 das Masterstudium Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Handwerkskammer Berlin statt.