Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

PHASE XI Intro – creativeALPSlab

28. November @ 14:00 - 20:00

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

  • Datum:
    28. November
  • Zeit:
    14:00 - 20:00

Veranstaltungsort

PHASE XI Intro – creativeALPSlab

In den letzten Monaten haben die Teams des Projekts PHASE XI Zukunftsforschung aus Sicht der Kultur- und Kreativwirtschaft betrieben und sich acht konkreten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen gestellt. So wurde z.B. die Bürokratie neu gedacht, der gemeinsame Mittagstisch revolutioniert, der Einkaufswagen der Zukunft gebaut, ein Makerspace zur Microfactory weiterentwickelt, Utopien der Mobilität entworfen und die Alpen gleich ganz neu erfunden. Nun wollen wir die brandneuen Prototypen und Erkenntnisse der Teams zum Anlass nehmen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Reden wir über Zukunft!

 

PROGRAMM:

13.30 Uhr
Einlass

14:00 Uhr
Begrüßung durch den Gastgeber – Frank Hasenöhrl

14:05 Uhr
Vorstellung des Projekts PHASE XI durch Projektleiterin Ivana Rohr

14.30 Uhr
Keynote | „Gratgänge und Romantikfallen – alpine Szenarien“| Dr. Jens Badura
Jens Badura beschäftigt sich mit dem berg_kulturbüro und als Teil des creativeALPSlab mit der Zukunft der Alpen

Pause

15.30 Uhr
Vorstellung des „creativeALPSlab“ durch Matthias Leitner

16:00 Uhr
Vorstellung der weiteren Labs, u.a. mit Georg Dahm vom Lab Systems of Belief (faithlab) und Marcus Pfeil vom Testmärkte Lab

16:30 Uhr
Impuls | ana’s way west | Ana Zirner
Die Film- und Theaterregisseurin Ana Zirner hat die Alpen überquert. Alleine, schlafend unter freiem Himmel, an 60 Tagen von Slovenien bis nach Frankreich. Sie berichtet uns von Ihren Erfahrungen und was Sie auf Ihrer Reise über die Alpen gelernt hat.

17:00 Uhr
Diskussionspanel mit folgenden Teilnehmern:

  • Ana Zirner, Regisseurin und Alpinistin (ana’s way west)
  • Ingrid Wildemann-Dominguez, Regionalmanagerin von der SMG Miesbach
  • Jens Badura vom creativeALPSlab
  • Christoph Backes, Projektleiter des Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

18:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen & Netzwerken

20:00 Uhr
Abreise der Teilnehmer

 

ZUM CREATIVEALPSLAB

Hast du Alp-Träume?

Die Alpen. Wanderparadies, Erholungsort, Kultobjekt. Was passiert mit der Kultur- und Kreativwirtschaft in diesen ländlichen Gebieten, wenn immer mehr Mega Cities entstehen? Und andersherum: Mit welchen Ideen und Geschäftsmodellen kann die Kultur- und Kreativwirtschaft die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit dieser Räume steigern? Das creativeALPSlab hat es analysiert und möchte über das Thema diskutieren.

Hier könnt ihr euch für das Intro anmelden.