Fellows Trendradare

Eine Aufgabe des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes ist das Beobachten, das Identifizieren sowie die Analyse von neuen Themen, Entwicklungen und Talenten verschiedener Bereiche. Es geht darum, heute schon zu ertasten, was morgen relevant für die Kultur- und Kreativwirtschaft sein könnte und wie die Kultur- und Kreativwirtschaft als zentrale Schnittstellenbranche der Zukunft Wirtschaft und Gesellschaft gestaltet und in Zukunft gestalten wird.

Die interdisziplinäre Gruppe der Fellows erhöht die Effektivität bei der Suche nach Neuem: Die Antworten der aus so vielen verschiedenen Feldern und Branchen kommenden Fellows auf die Fragen der Trendradare geben unmittelbar aus der Praxis Rückmeldungen und Einschätzungen zu Themen und Entwicklungen. Die Antworten werten wir intern aus und sie finden dann ihren Weg als inhaltlicher Input in die Arbeit des Kompetenzzentrums — sei es bei unserer Themensetzung, bei Veranstaltungen, Publikationen, der Arbeit unserer Forschungspartner, der Netzwerkerweiterung etc.

                              Wirkung und Wertschöpfung

                                        Erzähltechnologien und neue Narrative

     Risky Projects