FICTION-FORUM-CHECKPOINT: to build or not to build?

 

»Wenn einer eine Reise tut, so kann er viel erzählen«, heißt es ja. Das gilt wohl erst recht, wenn man eine Zeitreise ins Jahr 2030 unternehmen will. So wie wir es mit dem Fiction Forum der Kultur- und Kreativwirtschaft dieses Jahr vorhaben. Dass jedoch schon vor Beginn der Reise ‘ne ganze Menge zu erzählen ist, stellt dieses Projekt eindrucksvoll unter Beweis. Deswegen möchten wir an dieser Stelle eine Chronik der laufenden Ereignisse führen. Frei nach dem Motto »To build or not to build?« halten wir hier alle Meilensteine der mehrmonatigen Konzeptionsphase von der ersten Idee bis hin zum ersten Spatenstich fest.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14. Mai 2019

»Was kommt jetzt?« fragen wir seit heute auch prominent in der Invalidenstraße 86. Der dort zu eröffnende Fiction-Forum-Checkpoint will Antworten finden. In wenigen Wochen, genau dort. To be continued…

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

6. Mai 2019

Finally! Es ist vollbracht: Wir dürfen die Baulücke an der Berliner Invalidenstraße 86 nun mehrere Monate für unsere Zeitreise ins Jahr 2030 nutzen! Die offizielle  »Schlüsselübergabe« durch die Charité Berlin ist erfolgreich über die Bühne gebracht – die Zeichen für einen baldigen Baubeginn stehen gut. Wenn da nicht noch der Brandschutz zu berücksichtigen wäre…

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

6. März 2019:

In Kooperation mit unserem Fellow Daniel Kerber und seinem Team von »More than Shelters«, dauern die Planungen für die Invalidenstr. 86 seit Wochen an. Messungen werden vorgenommen, Modelle gebaut und immer wieder Fotos geschossen. Der Ausgang? Noch immer ungewiss.

Wir sind gespannt, welche konkrete (Bau-)Form das Fiction Forum im Sommer diesen Jahres annehmen wird.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

11. Februar 2019: 

Mut zur Lücke: Ein klarer Favorit für das »Mutterschiff« des Fiction Forums kristallisiert sich heraus: Die Brachfläche an der Invalidenstraße 86, direkt gegenüber unseres Auftraggebers, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Jetzt heißt es dranbleiben und hoffen, dass die Charité Berlin als Eigentümerin der Fläche unsere Pläne genauso spannend findet wie wir!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

21. Januar 2019: 

Wo wird das Fiction Forum seine Zelte aufschlagen? Welche Orte werden wir ab Sommer 2019 in Berlin und im gesamten Bundesgebiet bespielen? Unser Berliner Büro ist geschmückt mit unzähligen Lageplänen, Anfahrtsskizzen und Steckbriefen der verschiedenen Locations. Täglich besichtigen wir neue Orte und halten Ausschau nach Leer- und Brachflächen im urbanen Raum. Es bleibt spannend!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++