Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die gute Idee: Restaurants retten und dabei Bedürftigen helfen

22. April 2020 @ 18:00 - 18:30

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

  • Datum:
    22. April 2020
  • Zeit:
    18:00 - 18:30

Die gute Idee:
Restaurants retten und dabei Bedürftigen helfen

>> ACHTUNG: Das Gespräch wird live auf FacebookTwitter und YouTube übertragen! Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

 

Mit dem Format “Die gute Idee” wollen wir den Blick auf Ideen richten, die inmitten der Einschränkungen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie entstanden sind. Im Interview mit dem Radiomoderator und Journalisten Konrad Spremberg  erzählen Gäste von ihren Projekten, die in und teilweise sogar durch die Krise entstanden sind.

Diesmal erzählt Koral Elci, Chef & Designer bei der Kitchen Guerilla (Hamburg), von den Projekten SoliKüche & Kochen für Helden. Die Kitchen Guerilla ist eine mobile Kocheinheit und versteht sich selbst als “Kreativagentur für Essen und Trinken”. In der Krise haben sie sich etwas überlegt, um die eigene Existenz zu sichern – und dabei gleichzeitig Wohnungslosen und Bedürftigen zu helfen. Das Konzept: Für einen Beitrag von je 7 Euro stellt die #SoliKüche frische Essens-Pakete zusammen und gibt sie an Initiativen für Wohnungslose und Bedürftige weiter, die wiederum dafür sorgen, dass eine kontaktlose Übergabe stattfindet. Dabei spielt Transparenz eine wichtige Rolle, weshalb sie ganz deutlich betonen, dass mit dem Kauf einer Mahlzeit aus der #SoliKüche nicht nur Wohnungslosen und Bedürftigen, sondern auch der Kitchen Guerilla geholfen wird. Wöchentlich legen sie deshalb z.B. auch offen, wie viele Essens-Pakete verkauft wurden und wo konkret sie hingeliefert worden sind.

 

Im Gespräch:


Koral Elci

Chef & Designer, Kitchen Guerilla

ist eigentlich studierter Industrial Designer. Im Jahr 2009 hat er aus Leidenschaft zum Essen und Gastgeben die Kitchen Guerilla gegründet, die er gemeinsam mit seinem Bruder Onur führt. Was mit kleinen Foodevents begann, ist inzwischen zu einem Unternehmen mit 22 festen Mitarbeiter*innen geworden. Events veranstaltet die Kitchen Guerilla immer noch, zudem bringt sie gutes gesundes Essen in deutsche Kantinen und versorgt die Community über den unternehmenseignen Blog mit spannenden Inhalten rund ums Thema Kulinarik. Seit 2010 ist Koral auch immer mal wieder im TV zu sehen: in Formaten wie »Brutzeln am Brennpunkt» (ZDF.info) und »Pimp den Pannfisch« (NDR) beispielsweise.

Moderation:


Konrad Spremberg
Moderator & Kulturjournalist

Konrad Spremberg moderiert Radiosendungen und manchmal auch Veranstaltungen.

Zuvor: erst Studium – Kulturjournalismus – dann zurück in die Berliner Heimat, Kultur erleben und davon erzählen. Außerdem ist Konrad politischer Reporter und Digitalisierungsbeobachter, zuhause in der ARD.

konradspremberg.de | @kspremberg
Bild: Ben Wolf/rbb