Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die gute Idee: Mit Open-Source-Technologie zum digitalen Klassenzimmer

6. Mai @ 18:00 - 18:30

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

  • Datum:
    6. Mai
  • Zeit:
    18:00 - 18:30

Die gute Idee: Mit Open-Source-Technologie zum digitalen Klassenzimmer

>> ACHTUNG: Das Gespräch wird live auf FacebookTwitter und YouTube übertragen! Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Mit dem Format “Die gute Idee” wollen wir den Blick auf Ideen richten, die inmitten der Einschränkungen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie entstanden sind. Im Interview mit dem Radiomoderator und Journalisten Konrad Spremberg  erzählen Gäste von ihren Projekten, die in und teilweise sogar durch die Krise entstanden sind.

In dieser Woche ist Steffen Haschler unser Gast. Er ist Teil von “Chaos macht Schule”, einer Initiative mehrerer Erfa-Kreise des Chaos Computer Clubs (CCC), die seit 2007 mit verschiedenen Bildungsinstitutionen zusammenarbeiten. Ziel des Projekts ist es, Schüler, Eltern und Lehrer in den Bereichen Medienkompetenz und Technikverständnis zu stärken. Seit die Schulen im Zuge der Corona-Pandemie geschlossen sind, nimmt die Digitalisierung des Unterrichts einen neuen Stellenwert ein. Welche Tools es dafür gibt und welche nachhaltigen Veränderungen nach Corona im Schulbetrieb zu erwarten sind – darüber spricht er mit Konrad Spremberg am 06.05. ab 18 Uhr.

 

Im Gespräch:


Steffen Haschler
Lehrer und Hacktivist

Zu Beginn seines Studiums wäre er nie auf die Idee gekommen, Lehrer zu werden. Heute unterrichtet er sehr gerne und entdeckt gemeinsam mit seinen Schüler*innen im überholten Bildungssystem die zunehmend digitale Welt. Sie erkunden Makerspaces als außerschulische Lernorte oder beschäftigen sich mit Gründen und Unternehmertum im Seminarkurs “BEAM”. Steffen Haschler engagiert sich u.a. ehrenamtlich im “Chaos macht Schule” Projekt des Chaos Computer Clubs, bei “Jugend hackt” und berät die “Hopp Foundation” bzw. betreut die dortigen Stipendiat*innen.

www.steffen-haschler.de

Foto: philipp knodel (appcamps/fobizz, HH)

 

Moderation:


Konrad Spremberg
Moderator & Kulturjournalist

Konrad Spremberg moderiert Radiosendungen und manchmal auch Veranstaltungen.

Zuvor: erst Studium – Kulturjournalismus – dann zurück in die Berliner Heimat, Kultur erleben und davon erzählen. Außerdem ist Konrad politischer Reporter und Digitalisierungsbeobachter, zuhause in der ARD.

konradspremberg.de | @kspremberg
Bild: Ben Wolf/rbb