Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die gute Idee: Wie man kreativ unternehmerisch durchstartet IV

29. Juli 2020 @ 18:00 - 18:30

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

  • Datum:
    29. Juli 2020
  • Zeit:
    18:00 - 18:30

Veranstaltungsort

  • Location:
    Online

Die gute Idee:
Wie man kreativ unternehmerisch durchstartet IV

>> ACHTUNG: Das Gespräch wird live auf FacebookTwitter und YouTube übertragen! Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

 

Von der kreativen Idee zum Unternehmen – wie geht das? Anlässlich der Bewerbungsphase der Kultur- und Kreativpiloten Deutschland vom 1. Juli – 16. August 2020 (Mehr Informationen und das Bewerbungsformular >> https://kultur-kreativpiloten.de) erzählen Titelträger*innen von ihren Erfahrungen bei der Gründung, ihrer Unternehmensphilosophie, dem Schlüssel zum unternehmerischen Erfolg und ihren Zukunftsvisionen als Entrepreneur*innen. Ihre Geschichten sind dabei so vielfältig wie ihre Ideen: Ob Diversität, Technologie und/oder Nachhaltigkeit – Kulturjournalist und Moderator Konrad Spremberg spricht mit den kreativen Gründer*innen, worum es ihnen geht.

Diesmal zu Gast ist Adrian Wegener, Gründer von Eye Build It. Mit dem 3D-Kreativprogramm Eye Build It Creator können allein durch die Augenbewegung hier virtuelle Blöcke aneinandergefügt und somit digitale künstlerische Gebilde erschaffen werden, die anschließend über 3D-Druck ihren Weg in die physische Welt finden. So verbindet Adrian Innovationen aus den Bereichen Eye-Tracking, User Experience Design und 3D-Druck, um vielseitige Chancen zur Inklusion, Teilhabe und für therapeutische Maßnahmen zu ermöglichen.

 

 

Im Gespräch:

 

Adrian Wegener
Gründer Eye Build It 

Adrian Wegener hat an der Hochschule Trier als Mehrfachstipendiat seinen Bachelor und Master im Intermedia Design abgeschlossen und war nebenbei als Designer für Animation und interaktive Installationen für internationale Museen und politische Organisationen tätig. Aus seiner Bachelorthesis ist der Eye Build It Creator entstanden, ein augengesteuertes Kreativprogramm für Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen, das neben der Auszeichnung durch die Bundesregierung zum Kultur- und Kreativpiloten auch durch das Land Rheinland-Pfalz, die Europäische Union und die Vereinten Nationen ausgezeichnet wurde und ein Exist-Gründerstipendium erhalten hat. Außerdem ist Adrian Wegener Vorstandsvorsitzender des Vereins gamesAHEAD e.V., der in Rheinland-Pfalz für die erweiterte Gamesbranche tätig ist und sich auch dort vor allem auch für Gründungsunterstützung einsetzt.

www.eye-build-it.com
www.facebook.com/eyebuildit
Twitter: @eye_build_it

 

Moderation:


Konrad Spremberg
Moderator & Kulturjournalist

Konrad Spremberg moderiert Radiosendungen und manchmal auch Veranstaltungen.

Zuvor: erst Studium – Kulturjournalismus – dann zurück in die Berliner Heimat, Kultur erleben und davon erzählen. Außerdem ist Konrad politischer Reporter und Digitalisierungsbeobachter, zuhause in der ARD.

konradspremberg.de | @kspremberg
Bild: Ben Wolf/rbb