Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Erlebnisse gestalten, Messe in die Zukunft steuern

25. September @ 10:00 - 17:00

Veranstaltung Navigation

Details

  • Datum:
    25. September
  • Zeit:
    10:00 - 17:00

Veranstaltungsort

  • Location:
    Berlin

Messewirtschaft und Kreativwirtschaft in Kooperation

Unter dem Oberthema “Orientierung und Navigation” möchten wir neue Perspektiven aufzeigen, praxisorientierte Lösungsansätze und Prototypen entwickeln sowie die Potenziale diskutieren, die für die Zukunft der Messewirtschaft aus der Zusammenarbeit mit der Kultur- und Kreativwirtschaft entstehen können.

Wir wollen Best-Practice-Beispiele vermitteln, vernetzen und die Basis für bereichsübergreifende Kooperationen legen, um allen Teilnehmer*innen einen Mehrwert für ihre Tätigkeit zu schaffen.

Der Kreis der Experten besteht dabei ausgewogen aus erfolgreichen Unternehmern der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Vertretern der Messeveranstalter.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist beschränkt. Sollten Sie Interesse an diesem oder weiteren Praxisworkshops des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes haben, wenden Sie sich bitte an unser Veranstaltungs-Team: info@kreativ-bund.de oder 030 20 888 91-11.

In Kooperation:

Theamtischer Hintergrund:

Messen sind ein Fenster in die Zukunft. Sie präsentieren Innovationen, neue Produkte und Dienstleistungen und geben Einblick in zukünftige Entwicklungen. Der Raum für Neues wird dabei häufig vornehmlich den Ausstellern zugeschrieben. Dabei stecken auch in der Messewirtschaft selbst zahlreiche Ansatzpunkte für die Schaffung von Erlebnisräumen der Zukunft.

Zukunft gestalten heißt Antworten geben auf die Fragen: Was wäre wenn? Was könnte sein? Das erfordert die Schaffung von Möglichkeitsräumen, in denen es gilt, Bestehendes aus neuen Perspektiven zu betrachten, bisher nicht gedachtes zu denken und Veränderung umzusetzen.

Diese „What-if?“-Kompetenz ist genauso wie Erlebnisgestaltung, Gamifizierung, Szenografie, (rapid) Prototyping, Dramaturgie und frühzeitige Adaption neuer Technologien Teil der Kernkompetenzen der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Es gibt also eine zukunftsweisende Schnittstelle für die Zusammenarbeit zwischen Messewirtschaft und Kultur- und Kreativwirtschaft.