Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kreativpiloten in Berlin: Busy Busy Creative Business

29. Mai @ 17:00 - 19:00

Details

  • Datum:
    29. Mai
  • Zeit:
    17:00 - 19:00

Veranstaltungsort

  • Location:
    Podewil
  • Adresse:
    Klosterstraße 68
    Berlin, Berlin 10179 Deutschland

Informiere dich über die Kultur- und Kreativpiloten Deutschland direkt vor Ort: 

BUSY BUSY CREATIVE BUSINESS
Erfolgreich als Kultur- und Kreativunternehmer*in

 

Du hetzt von einem Job in den nächsten. Eine kleine Produktion hier, ein größerer Auftrag da. Kurze Projektlaufzeiten, befristete Verträge, halbe Stellen und Minijobs. Und das alles nur, damit du am Ende noch Zeit für das findest, was schlecht oder gar nicht bezahlt, aber besonders gut für das eigene Portfolio und Wohlbefinden ist. ‘Busy Busy Creative Business’ zeigt auf, wie es auch anders geht: Die Sonderausgabe am 29. Mai 2019 findet in Kooperation mit den Kultur- und Kreativpiloten Deutschland statt. Wir freuen uns, durch diese Kooperation, euch wichtige Hintergrundinformationen zur Auszeichnung und wertvolle Tipps vor dem Bewerbungsschluss am 30.Juni 2019 geben zu können. Mit zwei aktuellen Titelträger*innen und Daniel Deppe, Referent aus dem Team der Kultur- und Kreativpiloten Deutschland, wollen wir diskutieren, inwieweit die Auszeichnung sie dabei unterstützt, Projekte, Ideen oder Unternehmen erfolgreich und gewinnbringend weiterzuentwickeln.

Mit vor Ort sind:

Groovecat
MUSIKALISCHE FOTOALBEN

Das Team von Groovecat glaubt an die Kraft der Musik. Momente, in denen sich Stimmung, Umgebung und Musik ideal zusammenfügen, würde sie am liebsten für immer festhalten. Genau das ermöglicht Groovecat. Jedes in der App aufgenommene Foto oder Video wird automatisch mit dem Song unterlegt, der gerade über einen Streamingdienst gehört wird. So entsteht über die Zeit ein persönliches musikalisches Fotoalbum, das mit Freund*innen via Social-Media geteilt werden kann. Es ist der Soundtrack zum eigenen Leben und kein Moment geht verloren.

LIGNUM//SKID
HANDGEFERTIGTE MESSER AUS HOLZ

Ökologisch nachhaltige Produkte – darauf hat sich das Team von LIGNUM spezialisiert. Als interdisziplinäre Gruppe aus Designern, Ingenieuren, Informatikern und Messerschmieden verbinden sie in ihren Produkten Nachhaltigkeit, Design, Qualitätshandwerk und moderne Produktionstechnologien. Ihr neues Produkt heißt // SKID und ist ein Küchenmesser bestehend aus 97 Prozent Holz und 3 Prozent Stahl. Damit möchten sie zeigen, dass nachwachsende Rohstoffe als Material nicht nur schön, sondern auch praktisch sein können.

 

Die diesjährige Bewerbungsphase der Kultur- und Kreativpiloten geht vom 15.05. – 30.06.2019!
Mehr Infos: kultur-kreativpiloten.de

 

Foto: William Veder