Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Netzdialog zum Thema „Gründung“

17. Februar @ 19:00 - 21:00

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

  • Datum:
    17. Februar
  • Zeit:
    19:00 - 21:00

Netzdialog

Zu jedem Netzdialog laden wir Speaker*innen ein, die zu Beginn der Veranstaltung ihre Perspektive zu einem bestimmten Thema einbringen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen und ausgiebig mit den anderen Teilnehmer*innen zu netzwerken.

Diesmal geht es um das Thema „Gründung“:

Krisen bieten die Chance, mit Gründungen auf bestehende Herausforderungen zu reagieren. Doch sie wirken sich unterschiedlich auf das tatsächliche Gründungsgeschehen aus: Für manche ist die Gründung in unbeständigen Zeiten der Ausweg, manche verlässt der Mut. Beim Netzdialog am Donnerstag, den 17. Februar (19:00 – 21:00 Uhr), wollen wir uns mit Ihnen deshalb folgenden Fragen widmen: Wie prägt gesellschaftlicher Wandel den unternehmerischen Geist der Kultur- und Kreativwirtschaft (und andersherum)? Und was braucht es, damit Unternehmer*innen auch in Krisenzeiten entstehende Gestaltungsräume bestmöglich nutzen können?

Nach einem Impuls vom Autor & Marketingstrategen Yousef Hammoudah haben Sie die Möglichkeit, sich frei auf unserer virtuellen Veranstaltungsplattform zu bewegen: Diskutieren Sie in der Q&A-Session mit unserem Gast, tauschen Sie sich beim 1×1-Networking aus, lassen Sie sich von Meditationsexpertin Mashanti Alina Hodzode inspirieren oder nehmen Sie an einem Workshop mit Loubna Messaoudi teil, die innerhalb der letzten zwei Jahre den inklusiven Coworking Space BIWOC Rising aufgebaut hat. Außerdem mixt Sam Orrock von der kürzlich gegründeten Berliner WAX ON Bar einen Cocktail, der Ihren kreativen Fluss in Schwung bringt.

Übrigens: Zum Jahresauftakt haben wir einige Änderungen am Netzdialog vorgenommen. Seien Sie gespannt!

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit STATE umgesetzt und ist kostenfrei zugänglich.


Die Stationen:

Yousef Hammoudah
Autor, Marketingstratege, Unternehmer

Yousef Hammoudah ist ein Unternehmer, Buchautor und Strategieberater. Der zweifach ausgezeichnete Preisträger des Online Grimme Awards verbindet über 25 Jahren Erfahrung in Agenturen, wie Pixelpark und Interbrand, bei Labels Wie EMI und Universal Music, bei internationalen Konzernen wie adidas oder Viacom, bei TV-Sendern wie VIVA oder MTV.. Darüber hinaus engagiert sich Yousef Hammoudah als Mentor und Achtsamkeits-Coach für Gründer*innen und Talente aus dem Kreativsegment und berät Organisationen im Bereich Nachhaltigkeit, Diversität und soziale Verantwortung.

In seinem Impuls gibt Yousef uns einen Einblick in die inneren Motivations- und Konfliktebenen von Gründer*innen. Dabei möchte er den Fragen nach Authentizität und Integrität im sozialen Unternehmer*innentum nachgehen.

LinkedIn

 

Mashanti Alina Hodzode
Peace Facilitator, Meditationslehrerin & Trainerin für Teamentwicklung

Mashanti Alina Hodzode ist Peace Facilitator, Meditationslehrerin und Trainerin für Teamentwicklung. Sie ist Mitgründerin des sozialen Unternehmens GesellschaftSEIN, das Formate wie Deep Talks und Peace Talks für menschenzentrierte Transformation in digitalen Zeiten anbietet und Co-Gründerin der Plattform MyUrbanology, auf der Perspektiven, Ressourcen, Expert*innen, Vernetzungs- und Jobangebote für Schwarze und BiPoC dargestellt werden. Sie berät Unternehmen in den Themen Diversitätsorientierung, Teamentwicklung und friedliche Co-Kreativität. Mashanti arbeitet mit Soulful Meditation als Tool, um die Resilienz zu steigern und das Bewusstsein für energetische Zusammenhänge zu schulen. m Rahmen ihrer Kooperation mit dem Zentrum für Kan Yu, einem Bewusssteins-Think Tank und Meditationszentrum, hat sie den Ansatz von Soulful Leadership mitentwickelt und forscht aktuell in Kooperation mit der Goethe Universität Frankfurt am Main zu den Effekten von Soulful Leadership und Meditation auf die Führungskompetenz.

Durch ihre „Soulful Meditation“-Intervention und Energieübung möchte Mashanti Alina Hodzode mit den Teilnehmer*innen deren innere Haltung im Kontext „Gründung“ erforschen und zur innerer Stärkung für den Gründungsalltag beitragen.

LinkedIn

Loubna Messaoudi
Gründerin, BIWOC* Rising

Loubna Messaoudi ist Gründerin und Geschäftsführerin von BIWOC* Rising. Die Arbeit der ehemaligen Airline-Pilotin konzentriert sich in den letzten Jahren auf die Intersektionen diskriminierender Strukturen von Frauen und Femmes of Colour und die damit verbundene wirtschaftliche, politische und soziale Teilhabe in Deutschland. Darüber hinaus bietet sie Mediation sowie Diversity- und Inklusions-Trainings für Unternehmen und Bildungsstätten an. 2020 ist sie dem Responsible Leadership Program der BMW Stiftung beigetreten.

In ihrem Workshop möchte Loubna Messaoudi mit den Teilnehmer*innen dem Thema Intersektionalität im Gründungsprozess nachgehen und diskutieren, wie dies als Werkzeug und Strategie genutzt werden kann.

LinkedIn

 

Sam Orrock
Gründer, WAX ON Bar Berlin-Neukölln

Nachdem er sich in der Barszene von Nottingham einen Namen gemacht hatte, zog Sam nach London, wo er seine Fähigkeiten als Manager der Scout Bar LDN verfeinerte, die als eine der 50 besten Bars der Welt bewertet wurde. Dies führte ihn schließlich nach Berlin, wo er begann, für kleinere Boutique-Bars und Beratungsprojekte zu arbeiten. Heute ist er der Eigentümer und Betreiber von Wax On Bar/ Wax Off Consultancy und vertreibt Wein.

Sam Orrock stellt euch im Laufe des Abends einen Cocktail vor, der euren kreativen Fluss in Schwung bringt.

Anmeldung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von app.guestoo.de zu laden.

Inhalt laden