Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Reeperbahn Festival 2020

16. September @ 10:00 - 19. September @ 23:55

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

  • Beginn:
    16. September @ 10:00
  • Ende:
    19. September @ 23:55

Veranstaltungsort

  • Location:
    Live vor Ort in Hamburg und in digitaler Form
  • Adresse:
    Deutschland

Reeperbahn Festival 2020

Das Reeperbahn Festival findet vom 16. bis zum 19. September 2020 als Hybrid statt: Live vor Ort und in digitaler Form. Seit seinem Debüt im Jahr 2006 hat sich das Reeperbahn Festival zu einem der wichtigsten Treffpunkte für die Musikwirtschaft weltweit entwickelt und zeigt als Europas größtes Clubfestival eine breite Palette an aufstrebenden und bereits etablierten Künstler*innen. Neben Konzerten von internationalen Künstler*innen in unterschiedlichsten Spielstätten, umfasst das Festivalprogramm Formate aus der Bildenden Kunst sowie ein Film- und Literaturprogramm.

 

Das Kompetenzzentrum vor Ort:

Auf dem Heiligengeistfeld wird elektrisiert: DONKEY PRODUCTS und ATELIER FLEITER haben sich mit dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes in einem 20“-Container zusammengefunden, um Festival-Besucher*innen was für Kopf und Smartphones zu bieten. Als Teil des Future Playgrounds zeigen die kreativen Unternehmer wie eine wünschenswerte Zukunft für uns alle aussehen könnte.

An WIREFIRE-Ladetischen können entladene mitgeführte mobile Gerätschaften, Smartphones, Kameras, Elektrofahrzeugfeuerzeuge, Dronen und was man sonst noch so mit sich führt heutzutage, mittels  Muskelkraft erzeugtem Strom mit frischer Energie betankt werden. Es muss sich nur jemand mit strammen Waden finden, die oder der bereit ist, in die Pedalen zu treten, um die Handys vollzustrampeln.

Mehr über die handmade electricity erfahren: www.reeperbahnfestival.com/de/konferenz/electric-hotel

 

Im Livestream dabei sein:

Auf der digitalen Seite schafft das Reeperbahn Festival in diesem Jahr durch eine  Erweiterung von Medienproduktionen ein noch nie dagewesenes Angebot an Livestreams und Video-On-Demand-Inhalten. Damit wollen die Veranstalter*innen allen, die nicht oder nur an einzelnen Tagen beim Festival dabei sein können, ermöglichen, das Reeperbahn Festival in der virtuellen Welt so nah wie möglich mitzuerleben. An allen vier Tagen werden Konzerte live übertragen – von Spielorten wie der Hauptkirche St. Michaelis bis zu der Open-Air-Bühne auf dem Heiligengeistfeld.

Zum Programm & Livestream: www.stream.reeperbahnfestival.com

 

Alle Infos zum gesamten Programm gibt es hier.