Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was kommt nach dem Content? Workshop-Gespräche zur digitalen Zukunft der Medien (2)

27. August @ 16:30 - 19:00

Details

  • Datum:
    27. August
  • Zeit:
    16:30 - 19:00

Veranstaltungsort

  • Location:
    Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
  • Adresse:
    Jägerstr. 65
    Berlin, 10117 Deutschland
  • Telefon:
    030 – 20 888 91 0
  • Webseite:
    www.kreativ-bund.de

Was kommt nach dem Content?

Workshop-Gespräche zur digitalen Zukunft der Medien (2)

Die Medienbranche befindet sich im digitalen Wandel. Das betrifft die Datensammlung, Herstellungsformen und Distributionsmöglichkeiten gleichermaßen: Automatisierter Journalismus, Crossmediale Angebote, Internet der Dinge bieten vielseitige Chancen Journalismus um-  und  neu zu denken.

Was bedeutet das für die mediale Zukunft und was macht es mit den Rezpienten, als Konsumenten von Informationen? In unserer Reihe “Was kommt nach dem Content” sprechen wir mit Medienmachern, Journalisten und Experten über die Chancen und Herausforderungen der Medienbranche im Rahmen der Digitalisierung.

Aus den vergangenen Sessions haben wir mitgenommen, dass sich die Unternehmen angesichts der Digitalisierung bereits mitten im Veränderungsprozess befinden . Wir wollen das Thema aufgreifen und den Fokus diesmal daher auf das (New) Business Development im Medienbereich legen.

Zwei Themen im Fokus:
Zum einen geht es darum Formate neu- und weiterzuentwickeln, um als Medienmarke weiterhin fest in der Lebensrealität der Nutzer verankert zu bleiben.
Zum anderen nutzen immer mehr Medienunternehmen ihre Kompetenzen außerhalb ihres klassischen Kerngeschäfts. Dabei stellt sich die Frage, wie sich die Ressourcen und Kompetenzen eines Medienunternehmens in neue Business Ideen transformieren lassen.

Weitere Informationen zu den Gästen, Gesprächspartner*innen und den beiden Talk-Sessions folgen in Kürze.

Anmeldung und Kontakt unter: presse@kreativ-bund.de

Hier findet ihr die Video-Sessions des ersten Workshops (Juni 2018).