Wissensnetzwerker*in

 

 

Prof. Christian Zöllner

Christian Zöllner, ist Designer und seit 2018 Professor für Designmethoden und Experiment im Studiengang Industriedesign an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Er studierte Design in Dresden und arbeitete in Designstudios in Paris und Wien. 2008 gründete er in Berlin das Medienkunstkollektiv VR/Urban, dessen Arbeiten weltweit (unter anderem im MoMa New York, OCT LOFT Shenzhen und Fiesp Sesi Sao Paulo) ausgestellt wurden. Er lehrte an der Rietveld-Akademie Amsterdam, HUST Wuhan in China und an der Universität der Künste in Berlin, wo er gemeinsam mit Prof. Axel Kufus mehr als sechs Jahre lang Projekte zur experimentellen Produktentwicklung durchführte.

Seit 2012 leitet er zusammen mit Sebastian Piatza das Design- und Forschungstudio The Constitute mit Niederlassungen in Berlin und Dresden. Das Studio arbeitet mit Kunden und Partnern aus Wissenschaft, Kunst, Bildung und Wirtschaft. Mit dem Fabmobil Projekt bringen er und sein Team Creative Technologies in ländliche Räume Ostdeutschlands. Neben alldem gibt er weltweit Workshops, kuratiert Ausstellungen und Festivals, hält Vorträge und Vorlesungen und veröffentlicht alle zwei Wochen einen Podcast zu Design und Designausbildung.