Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Potenziale der Kultur- und Kreativwirtschaft für Mittelstand & Industrie

28. Januar @ 15:00 - 18:00

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

  • Datum:
    28. Januar
  • Zeit:
    15:00 - 18:00

Potenziale der Kultur- und Kreativwirtschaft für Mittelstand & Industrie

(Digitaler) Innovation Workshop des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

 

Nach wie vor stellt es eine Herausforderung dar, die Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW) flächendeckend und branchenübergreifend sichtbar zu machen. Gerade in anderen Wirtschaftsbranchen – vor allem in Mittelstand und Industrie – sind die Potenziale, die im Austausch und in der Kooperation mit der KKW entstehen (können), noch zu wenig bekannt. Um dies zu ändern, braucht es (neue) Narrative, die anschlussfähig an Bedarfe, Sprache und jeweiligen konkreten Herausforderungen von Mittelstand und Industrie sind und bei den entsprechenden Entscheidungsträger*innen Gehör finden.

Hier wollen wir beim ersten Innovation Workshop 2021 ansetzen und Hürden abbauen. Gemeinsam mit Akteur*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft und Vertreter*innen aus Mittelstand & Industrie werden neue Narrative für die Branche entwickelt. Wir möchten herausfinden, welche Bedarfe in anderen Wirtschaftsbereichen tatsächlich existieren und wie der Mehrwert einer interdisziplinären Zusammenarbeit und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten kreativen Know-Hows (anders) vermittelt werden können.

 

Agenda:

 

15:00    Begrüßung
Benjamin Jadkowski, Workshopleiter 

15:10    Lightning Talk 1: „Wirksamkeit & Relevanz der KKW“
Julia Köhn & Johannes Tomm, Projektleitung Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

15:25   Lightning Talk 2: „Bedarfe aus der Praxis – Erfahrungen der Zusammenarbeit von KKW & Mittelstand/Industrie“
Stefan Wegner, Partner und Geschäftsführer Scholz & Friends

15:40    Workshop-Phase

17:10    Ergebnispräsentation

17:50    Feedback

18:00    Ende

 

Der Workshop ist nicht öffentlich.