Linn Filous

Was machst du hier?

Ich bin Teil des Projektmanagements am Kompetenzzentrum. Mein Projektfokus liegt auf den Creative Labs. Ausgehend von den Potenzialen der Kultur- und Kreativwirtschaft sind die Creative Labs für mich Ideenlabor, ergebnisoffener Prozess und energetischer Vernetzungsantrieb zugleich. Vor allem sind sie aber Ausgangspunkt transformativer Zukunftslösungen für Gesellschaft und Wirtschaft. Ich freue mich sehr, aktiv an der Themensetzung, Konzeption, Formatgestaltung und an allem was dazu gehört, mitzuwirken.

Was hat dich hierher gebracht?

Mein Master in Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste hat bereits zahlreiche inspirierende Schnittstellen zur Kultur- und Kreativbranche aufgemacht. Durch meine Tätigkeit im Projektmanagement und in der Presse für einen Zeitungsverlag habe ich zudem viele Themen und Gestaltungsmöglichkeiten in diesem Wirtschaftssektor kennengelernt. Zum Kompetenzzentrum haben mich letztlich mein Interesse für die Innovationen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft gebracht, gepaart mit dem Wunsch, mich für ihre Sichtbarkeit einzusetzen.

Wo willst du hin?

Wenn das so einfach wäre: auf den Mond! Einfach mal die Perspektive zu wechseln stelle ich mir genial vor! Ansonsten steht bei mir eine Backpacker-Reise durch Laos und Vietnam ganz oben auf der Wunschliste. Beruflich möchte ich auf jeden Fall weiterhin mit einem tollen Team an kreativen Projekten arbeiten.

Meine Zukunftsvision für 2030:

Wir leben in einer sozial und ökologisch gerechten Welt, die demokratische Werte und Inklusion lebt und die Natur nicht mehr als reine Ressource betrachtet.