Roadshow

 

Die Roadshow der Kultur- und Kreativwirtschaft

 

Wie sieht unser Leben in 10, 50 oder 100 Jahren aus?

Das Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes geht mit einem umgebauten Doppelstockbus auf die Reise durch Deutschland. Der Bus ist bis oben vollgepackt mit Ideen für die Zukunft – alle entwickelt mit der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Denn klar ist: Wir befinden uns in einer Zeit der Transformation. Um zukunftsfähig zu sein, müssen wir neue Wege einschlagen. Das erfordert kreative Herangehensweisen und innovative Denkweisen. Genau darin liegen die Potenziale der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Besuchen Sie uns auf der Tour: 

  • Erkunden Sie virtuelle Welten
  • Entdecken Sie ungewöhnliche Materialien
  • Tauschen Sie sich mit anderen über Vorstellungen von der Zukunft aus!

Zur Zeit ist Roadshow-Pause. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn es wieder los geht! Bis dahin schauen Sie sich doch schon mal digital um:

Starten Sie hier Ihren virtuellen Rundgang durch den Bus*

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von my.mpskin.com zu laden.

Inhalt laden

*Hinweis: Die Exponate der Ausstellung wechseln nach einiger Zeit. Nicht alle Exponate, die beim virtuellen Rundgang zu sehen sind, sind zwangsläufig auch aktuell in der Ausstellung im Bus zu finden.

 

Reden wir über Zukunft!

Mit der Roadshow präsentiert das Kompetenzzentrum konkrete Einsatzmöglichkeiten von Methoden aus der Kultur- und Kreativwirtschaft. Viele der gezeigten Produkte und Angebote sind an der Schnittstelle zu anderen Bereichen entstanden. 

Kennen Sie weitere Kooperationen zwischen der Kultur- und Kreativwirtschaft und anderen Bereichen wie Gesundheit, Verwaltung oder Nachhaltigkeit? Fehlt Ihnen ein wichtiges Zukunftsthema, das in unserer Ausstellung noch zu kurz kommt? Oder möchten Sie uns zu Ihnen einladen und über mögliche Kooperationen mit der Kultur- und Kreativwirtschaft zu sprechen?

Dann melden Sie sich bei uns!

Tim Doil
doil[at]kreativ-bund.de
030 20 888 91-25

Lore Kurtz
kurtz[at]kreativ-bund.de
030 20 888 91-19