Creative Lab: Zukunft ergründen

Unabhängig agieren, die eigene Ideenwelt in der Umsetzung sehen oder die einmalige Chance nutzen, Personen zu empowern: Die Motivationsfaktoren im Gründungsgeschehen der Kultur- und Kreativwirtschaft sind so individuell und vielfältig wie die Unternehmer*innenpersönlichkeiten hinter den Geschäftsideen. Im Rahmen der Gründungswoche Deutschland 2021 „Gründen heißt Vielfalt“ (15. bis 21. November 2021) tourte das Kompetenzzentrum mit der Roadshow durch Nordrhein-Westfalen und lud Unternehmer*innen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und Vertreter*innen der Gründungsförderung in Köln zu Impulsgesprächen ein. Es ging um treibende Faktoren auf dem Weg in das Unternehmer*innentum, aktivierende Teilhabeprozessen im Gründungsgeschehen und den Umgang mit Hürden. Dabei wurde die vom Kompetenzzentrum in den Raum gestellte These „Jeder Mensch ist ein*e Unternehmer*in“ von den Zukunftsgestalter*innen auf unterschiedlichste Art be- und widerlegt. Die Explorationsreise bildete den Startschuss für das dritte Creative Lab des Kompetenzzentrums, das sich auf Teilhabe am Gründungsgeschehen konzentriert (bald mehr dazu).

Credits

Text: kreativ_admin_bund

Fotos:

Anstehende Veranstaltungen

  1. Netzdialog zum Thema „Inklusion & Teilhabe“

    2. Dezember @ 19:00 - 21:00
  2. Diversität & Inklusion

    9. Dezember @ 15:00 - 18:00
  3. Digitale Learning Journey XV: Wie sieht Kuration in einer zukunftsweisenden Kultur- und Kreativwirtschaft aus?

    15. Dezember @ 18:00 - 19:30

Credits

Text: kreativ_admin_bund

Fotos: